Theatergruppe Hetzerath 

Mitglied im Landesverband Amateurtheater Rheinland Pfalz e.V. und im Bund Deutscher Amateurtheater e.V.

Projekte der Theatergruppe Hetzerath

Neben der eigentlichen Theaterarbeit hat sich die Theatergruppe von Beginn an in unterschiedlicher Weise ehrenamtlich engagiert. Auch wenn die personellen Kapazitäten nicht sehr groß sind, wird sich die Theatergruppe auch weiterhin im Rahmen ihrer Möglichkeiten engagieren.



Anne-Frank-Projekt

Hetzerath feierte seine 950 jährige Ortsgeschichte, erinnerte an Anne Frank und die Opfer des Nationalsozialismus vor Ort und in der Region. Neben der Inszenierung des Schauspiels "Das Tagebuch der Anne Frank" von Frances Goodrich & Albert Hacket, war die Präsentation der Wanderausstellung "Lasst mich ich selbst sein - Anne Franks Lebensgeschichte" die wohl größte Herausforderung für die Theatergruppe Hetzerath. Insbesondere zu Beginn gab es viele Fragen:

Kann es gelingen, eine solche Ausstellung in einem Ort mit gerade mal 2300 Einwohnern zu präsentieren? Finden sich ausreichend Sponsoren? Wie können Jugendliche für die Peer-Guide-Education gewonnen werden und mit welchen Schulen ist eine Zusammenarbeit möglich? Gelingt es das Anne-Frank-Zentrum und die anderen Partner von der Idee zu überzeugen? Wer könnte die Schirmherrschaft übernehmen? Diesen Fragen musste sich die Theatergruppe zu Beginn der dreijährigen Vorbereitungszeit stellen und ein Konzept für das Anne-Frank-Projekt entwickeln, das dann den Gremien des Ortes und schließlich im November 2016 im Anne Frank Zentrum Berlin vorgestellt werden konnte.

  • WP_20161125_13_04_04_Pro
    WP_20161125_13_04_04_Pro

 


Portfolio

Anne Frank Projekt
Jüdische Familie Haas



Eröffnung Anne-Frank-Ausstellung 

 

Vortrag: Jüdisches Leben zwischen Trier und Wittlich

in Zusammenarbeit mit dem Emil-Frank-Institut Wittlich

https://www.emil-frank-institut.de





Peer-Guide Education

in Zusammenarbeit mit den Anne Frank Zentrum Berlin

https:///www.annefrank.de

 

Vortrag: Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden   

in Zusammenarbeit mit dem Förderverein KZ-Gedenkstätte Hinzert e.V.

https://www.hinzert.de

  • Referat Georg Mertes 5
    Referat Georg Mertes 5
  • Referat Georg Mertes 1
    Referat Georg Mertes 1
  • Referat Georg Mertes 4_1
    Referat Georg Mertes 4_1
  • Referat Georg Mertes 3
    Referat Georg Mertes 3


Recherche und Gedenkarbeit zu Familie Haas, der letzten jüdischen Familie aus Hetzerath 





PPP Anne-Frank-Projekt 2018
Präsentation zur Planung und Vorstellung des Anne Frank Projektes
Anne Frank Projekt 2018_ZK_HO.pptx (3.04MB)
PPP Anne-Frank-Projekt 2018
Präsentation zur Planung und Vorstellung des Anne Frank Projektes
Anne Frank Projekt 2018_ZK_HO.pptx (3.04MB)